Warum die SP die erfolgreichste grüne Partei ist – Auftritt im 10vor10

Letzten Donnerstag durfte ich in der SRF-Nachrichtensendung „10vor10“ zum den aktuellen Sotomo-Wahlumfragen Stellung nehmen. Die Gewinne der Grünen und Grünliberalen haben sicher viel mit der Aktualität des Klimathemas zu tun. Grundsätzlich ist das erfreulich, denn es braucht mehr grüne Stimmen im Parlament.

Fakt ist aber – ob Gebäudesanierungsprogramm, Förderung der Solarenergie, Energiestrategie, Finanzmarkt – es gab und gibt keinen realen umweltpolitischen Fortschritt in diesem Land ohne die SP. Wir arbeiten hart für eine ernstzunehmende Klimapolitik, auch wenn das bei der derzeitigen rechten Mehrheit im Nationalrat manchmal zur Sisyphos-Arbeit verkommen kann. Gerade darum braucht es mehr SP im Bundeshaus.

Hier gehts zum Beitrag.