Atomkraft

Das „Manifest“ ist grober Unfug

Den ganzseitigen Inseraten des „Vereins zur Unterstützung der Kernenergie“ muss widersprochen werden. Es ist zwar nachvollziehbar, dass es Menschen gibt, die der Atomkraft nachtrauern. Die Atomlobby…

Intransparenz beim AKW Mühleberg

In der Fragestunde vom kommenden Montag will ich vom Bundesrat wissen, warum bei der Nachrüstung des AKW Mühleberg so viel Intransparenz herrscht. So wurde der…

Über 5000 Unterschriften für AKW-Stopp

Am 5. Oktober 2012 hat der Verein NWA (Nie wieder Atomkraftwerke) seine Petition „Stopp Uralt-AKW! Sofort!“ zuhanden von Bundesrat und Parlament übergeben. Mehr als 5’000…

Mühleberg und IV

Diese Woche habe ich zwei Vorstösse eingereicht. In einer Interpellation will ich vom Bundesrat wissen, was geschieht, wenn im AKW Mühleberg ein mit Fukushima vergleichbarer…

Fessenheim ist und bleibt nicht sicher

Trotz Widerstand im Dreiland soll das älteste AKW Frankreichs bei Fessenheim weiter betrieben werden. Es entspricht nicht den neusten Sicherheitsstandards und liegt 40 Kilometer von…

Es geht voran – dank dem Atomausstieg!

Interview mit greenings.ch: Der Beschluss von Bundes-, National- und Ständerat ohne Wenn und Aber aus der Atomkraft auszusteigen ist richtig und wichtig für unsere Wirtschaft….