Nein zur unmenschlichen SVP-Initiative

dsi_neinDie Durchsetzungsinitiative der SVP unterscheidet zwischen den Menschen allein aufgrund ihres Passes und nicht aufgrund ihrer Situation. Am Wochenende hat ein Komitee aus der Zivilgesellschaft einen dringenden Aufruf an alle Schweizerinnen und Schweizer lanciert mit der Botschaft: Die Schweiz muss Rechtsstaat bleiben! Unterzeichnen Sie diesen Aufruf, und fordern Sie vor allem die Menschen auf, am 28. Februar mit Nein zu stimmen!

Wer in der Schweiz für Gerechtigkeit einsteht und für Gleichheit vor dem Gesetz, wer in Freiheit und Gemeinsamkeit auch mit Angehörigen anderer Nationen leben und arbeiten will, wer die Schweiz als Teil der zivilisierten Welt begreift, stimmt gegen die Durchsetzungsinitiative.