Mehr Basler Erfahrung einbringen

Rathaus-BSIn einem Interview in der Tageswoche konnte ich nach meiner Wahl zum Vizepräsidenten der SP Schweiz meine Grundsätze vertreten. Ich finde es wichtig, dass wir in der SP Schweiz vermehrt die Basler Erfahrung einbringen. Das bedeutet unter anderem Mehrheitsverantwortung zu übernehmen. Wir dürfen selbstbewusst festhalten, dass wir es besser und anders machen können. In der Basler SP ist dieses Bewusstsein vorhanden, in der SP Schweiz zum Teil weniger. Ich möchte diese Basler Erfahrung vermehrt in die Partei bringen.