Ja zu Fabi – ein epochaler Entscheid

Vor lauter Katerstimmung über die Annahme der „Massen“- Einwanderungsinitiative darf nicht vergessen gehen, dass die Schweiz mit dem Ja zu Fabi einen epochalen Entscheid gefällt hat. Der Ausbau des öffentlichen Verkehrs und sein Unterhalt sind für Jahrzehnte finanziell gesichert. Darüber darf man sich mit Fug und Recht freuen.

Es dürfte sich bald herausstellen, dass die Masseneinwanderungsinitiative mangels brauchbarer Vorschläge der Initianten gar nicht griffig umgesetzt werden kann. Spätestens dann wird die Schweiz merken, dass nicht das Ja zur SVP-Initiative sondern das Ja zu FABI eine Jahrhundertentscheidung war.