Intransparenz beim AKW Mühleberg

muehlebergIn der Fragestunde vom kommenden Montag will ich vom Bundesrat wissen, warum bei der Nachrüstung des AKW Mühleberg so viel Intransparenz herrscht. So wurde der Umsetzungsplan zur Sanierung weitgehend unter Ausschluss der Öffentlichkeit genehmigt statt im ordentlichen Bewilligungsverfahren. Auch will ich erfahren, ob die internationalen Empfehlungen eingehalten und Zweitgutachten eingeholt wurden.

Hier geht es zum vollständigen Vorstoss.