Frau Martullo-Blocher, können Sie rechnen?

blick_martulloIm Blick vom 25. Mai 2013 versucht Ems-Chefin Martullo-Blocher mit der Energiewende abzurechnen. Dies gelingt ihr jedoch nicht mal ansatzweise. Zu bescheiden sind offensichtlich ihre Kenntnisse des Energiemarktes.

Nichts wäre teurer als die uralten AKW durch neue zu ersetzen. Atomkraft rechnet sich nicht mehr und wird zum Verlustgeschäft. Die Energiewende verschafft uns wirtschaftlichen Fortschritt.

Vollständige Stellungnahme von NWA (Nie Wieder AKW)