Die Sommersession im Rückblick

Die Sommersession 2019 ist nun schon wieder Geschichte – und damit hoffentlich eine der letzten mit SVP/FDP-Mehrheit. Die Dichte und Wichtigkeit der Themen war gross. An 17 Sitzungen wurden im Nationalrat dutzende Geschäfte verhandelt. Die Konzernverantwortungsinitiative, Trinkwasserinitiave, die Revision des öffentlichen Beschaffungsgesetzes und der Frontalangriff der Rechtsbürgerlichen auf die Mieterinnen und Mieter sind nur einige Beispiele.

  • Votum zur Volksinitiative „für sauberes Trinkwasser und gesunde Nahrung“
  • Votum zur Konzernverantwortungsinitiative

Interessierte finden eine Auflistung aller Geschäfte dieser Session im Amtlichen Bulletin auf der Website der Bundesversammlung.