Der Gewerbeverband auf Abwegen

sgv_grAnfang März hat der Nationalrat die Revision des Kartellrechts versenkt. Ausgerechnet der Schweizerische Gewerbeverband hat mit seinem unverständlichen Lobbying – oder vielmehr mit seiner Desinformation – eifrig dazu beigetragen. Die Abzockerpreise für Schweizer Einkäufer bleiben nun unangetastet.

Ausbaden müssen das die Konsumentinnen und Konsumenten sowie die Arbeitnehmenden der Schweiz. Der von Nationalrat Rime (SVP) präsidierte Gewerbeverband wird immer mehr zum ideologischen Instrument der SVP, die Tea Party lässt grüssen. Lesen Sie zwei aktuelle Texte von mir zum Thema („Fehlgeleiteter Gewerbeverband“ und „Das SVP-Rating des Gewerbeverbandes„)