SVP-Rösti ist ein Handlanger der Ölindustrie

In der Nationalratsdebatte zur Ratifizierung des Pariser Klimaabkommens durch die Schweiz musste ich noch etwas loswerden. Zwei Organisationen haben in der Vernehmlassung den Beitritt der Schweiz zum Klimaabkommen abgelehnt: Die SVP und Swissoil. Swissoil ist der Dachverband der Schweizer Ölhändler. Ihre Abhängigkeit von den internationalen Ölkonzernen macht sie zu deren Schweizer Lobby-Ableger.

Die SVP predigt die Unabhängigkeit der Schweiz vom Ausland, wo sie nur kann. Energiepolitisch macht sie genau das Gegenteil: Mit ihrem Lobbying für fossile Brennstoffe macht sie uns vom Oligopol der internationalen Ölkonzerne abhängig.
Den Videobeitrag zu meinem Votum finden Sie hier.