Politisch

Wo stehe ich politisch?

Politik muss nachhaltig sein, Ökologie, Soziales und Wirtschaftlichkeit zusammenführen. Für Schnellschüsse, grosse Sprüche und Medieneffekte sind andere zuständig.

Mein politisches Profil finden Sie auf smartvote.ch, und wo ich umweltpolitisch stehe, finden Sie auf umweltrating.ch.

In Kürze:

Wofür ich stehe:
· Die Energiewende sozial und konsequent vorantreiben: Atomausstieg bis 2025, keine Klimaerwärmung über 2 Grad
· Die Mittelschicht entlasten: Gebühren und Einkommenssteuern senken, stattdessen Kapitalgewinne und Erbschaften höher besteuern
· Die Bilateralen Verträge mit der EU uneingeschränkt erhalten
· Die natürlichen Ressourcen schützen, den Bodenverschleiss bremsen
· keine neuen Kampfflugzeuge und –truppen anschaffen
· die Renten- und AHV-Leistungen erhalten
· Bildung, Forschung und ÖV stärken

Meine politischen Schwerpunkte sind Umwelt- Energie- und Steuerpolitik
Ich vertrete die SP in zwei wichtigen Kommissionen:
· UREK: Kommission für Umwelt, Raumplanung und Energie
· WAK: Kommission für Wirtschaft und Abgaben.
Deshalb verfolge ich in der nächsten Legislatur folgende politischen Schwerpunkte.

Mein Weg in die Politik
Mein Beruflicher Weg führte mich über eine Bauernlehre und ein Landwirtschaftliches Technikum in die Entwicklungshilfe nach Haiti und Paraguay. Dann schloss ich Umweltnaturwissenschaften an der ETH ab arbeitete 15 Jahre bei Pro Natura, wechselte in eine privates Umweltbüro und machte mich schliesslich selbständig. Eine ausführliche Darstellung über meine politische Motivation finden sie hier.